Wo ist Goethe?

Wo ist Goethe?

Es hätte auch alles anders kommen können. Dann würde heute niemand fragen: Wo ist Goethe? oder gar: Wer war Goethe?

 Da war der Junge nun zum ersten Mal weg von zu Hause, weg aus der verschnarchten Kaiserkrönungsstadt Frankfurt und angekommen im lichten, leichten Leipzig.

 In der Welthandelsstadt wollte ausprobiert sein,
womit die Welt so handelt. Sein neuer Freund, der Hauslehrer
des Grafen Lindenau, dem Auerbachs Hof inklusive Keller
zu der Zeit gehörte, erwies sich als Lehrmeister
in diversen Künsten, so dass Wölfchen am 11. Mai 1767
bei Schwester Cornelia per Brief um Nachsicht bitten muss:

»Werde nicht böse, dass ich gekiffen habe.« Was da passiert ist? Sehen Sie selbst - in Auerbachs Keller die ebenso aufschlussreiche wie amüsante Spielszene:

Wo Ist Goethe?

 Fabian Trott spielt am Ort des Geschehens,
was Bernd Weinkauf in Worte gefasst und in Szene gesetzt hat.

 Buchbar exklusiv in Auerbachs Keller

Tel.: 0341.21610-0
Fax: 0341.21610-11

info@auerbachs-keller-leipzig.de
www.auerbachs-keller-leipzig.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.