+++ Aufgepasst, es sind nur noch 2 Plätze für "Die Luthers Privat" am 15.06.2024 frei! Schnell sein lohnt sich! Mehr dazu in unserem Veranstaltungskalender. +++ Wonnemonat Mai, es ist wieder so weit, die Spargelzeit ist da! Ab heute gibt es unsere leckeren Spargelgerichte! +++

Sonntag, 17.11.2024 | 15:45 Uhr

Die Leiden des jungen Werther

„Die Leiden des jungen Werther“

Das Drama packend umgesetzt als Stück für eine Person

Goethes „Die Leiden des jungen Werther“ wurde 1774 direkt nach seiner Veröffentlichung auf der Leipziger Buchmesse ein Bestseller und war gut genug für einen riesigen Medienskandal in Europa. Es ist die Geschichte eines liebenden jungen Mannes, dessen Gefühlswelt unablässig mit der gnadenlosen Realität und den gesellschaftlichen Erwartungen kollidiert. Er liebt Lotte, die ihn mit ihrer umwerfenden natürlichen Art begeistert. Doch sie ist bereits dem wohlhabenden Albert versprochen. Wie weit geht wahre Liebe? Goethes Briefroman steht stellvertretend für die immerwährende Suche der jungen Generation nach sich selbst und echter Liebe. Das zieht nach sich ein packendes Wechselspiel von Tragik und  Leichtigkeit, Komik und Melancholie, das es spielerisch zu ergründen gilt... Werthers Liebesrausch endet in der für ihn einzig möglichen Konsequenz.

Spiel: David Leubner, Regie Bernd Guhr

Preis INKLUSIVE

  • Schaupiel
  • Sonntagsbraten (Heimischer Schmorbraten oder eine vegetarische Alternative)
  • 1 Glas Rot- oder Weißwein 0,1 l

46,50 € pro Person
Einlass 15:45 Uhr, Beginn: 16:00 Uhr

Telefonisch bestellen:
+49 (0) 341 216 100
Reservierungsanfrage

Öffnungszeiten

Großer Keller

Montag, Donnerstag, Sonntag: 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Dienstag und Mittwoch: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag und Samstag 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Mephisto Bar

Montag bis Donnerstag: 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag und Samstag: 12:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Sonntag: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr